Additive Fertigung

Bei Additive Fertigung reicht ein guter 3D-Drucker allein nicht aus, um das gewünschte Endprodukt zu erhalten. Die Nachbearbeitung der gedruckten Produkte ist mindestens ebenso wichtig und bestimmt wesentliche Produkteigenschaften für die Endanwendung, wie z. B. eine glattere oder rauere Oberfläche, verbesserte mechanische Festigkeit, bessere Ästhetik oder geringere Flüssigkeitsaufnahme.

In die Additive Fertigung (=AM) von Kunststoff- und Metallteilen wird viel Energie, Zeit und Geld investiert. Vor allem Produkte, die mit MJF, SLS, SLM und EBM hergestellt werden, müssen in der Regel nachbearbeitet werden (auch Post-Processing genannt). Dies ist notwendig, um Pulver und/oder lose Teile zu entfernen oder die Oberfläche zu verdichten.

Normfinish bietet verschiedene Lösungen für die Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Produkten aus Kunststoff und Metall an, die für die Erzielung einer noch nie dagewesenen Oberflächenqualität unerlässlich sind.

Depowdering

Je nach Materialtyp des 3D-Druckprodukts kann die Nachbearbeitung unterschiedlich ausfallen. Die Produkteigenschaften von Polumers erfordern eine andere Art der Nachbearbeitung als Metall. Je nach den gewünschten Oberflächeneigenschaften muss eine Auswahl getroffen werden.

Im Allgemeinen ist der Prozess der Pulverentfernung, auch Depowdering genannt, für alle im Pulverbett gedruckten Produkte unvermeidlich.

(mehr …)

Produkt anzeigen
Normfinish 3D Samba smooth shot peening blast cabinet

Shot Peening

Bei einigen 3D-gedruckten Produkten besteht der letzte Schliff der Nachbearbeitung dann in der Verdichtung, Verfestigung und Verringerung der Rauheit. Es stehen mehrere Nachbearbeitungsoptionen oder eine Kombination davon zur Verfügung. Dies hängt von den geplanten Produkteigenschaften und der Art des Materials ab.

(mehr …)

Produkt anzeigen

Vapor smoothing


Vorteile von PostPro Vapor Smoothing

Das Vapor Smoothing-Verfahren erhöht die Leistungsfähigkeit des Endprodukts, verdichtet die Oberfläche und verleiht Produkten ein Aussehen und eine Haptik, die dem Spritzguss ähneln. Diese Technologie ist patentiert und UL- und CE-zertifiziert.

Verbesserung der Oberfläche

PostPro Vapor Smoothing verbessert die Leistungsfähigkeit und Ästhetik jedes Teils. Die verdichteten Oberflächen sind leichter zu lackieren und sicherer im Kontakt mit Haut oder Lebensmitteln – auch dank der fehlenden Spuren der Befestigungspunkte.
Schneller Durchsatz und Zugänglichkeit

Der Durchlaufprozess sorgt für eine kurze Zykluszeit, wobei alle Chargen eine gleichbleibende Qualität aufweisen. Die große Behandlungskammer ist ideal für die gleichzeitige Behandlung mehrerer Serien von Teilen.

Einfache Bedienung, leicht zu warten und für viele verschiedene Anwendungen und Branchen geeignet, ergonomisch, sicher und UL- und CE-zertifiziert.

Produkt anzeigen