Depowdering

Je nach Materialtyp des 3D-Druckprodukts kann die Nachbearbeitung unterschiedlich ausfallen. Die Produkteigenschaften von Polumers erfordern eine andere Art der Nachbearbeitung als Metall. Je nach den gewünschten Oberflächeneigenschaften muss eine Auswahl getroffen werden.

Im Allgemeinen ist der Prozess der Pulverentfernung, auch Depowdering genannt, für alle im Pulverbett gedruckten Produkte unvermeidlich.

Bei 3D-Druckerzeugnissen, die im Pulverbettverfahren gedruckt werden, wird in den meisten Fällen ein Strahlprinzip angewendet. Hier gibt es viele Möglichkeiten. Normfinish hat die besten Möglichkeiten für Sie ausgewählt und bietet diese in einem speziellen Programm von Strahlkabinen für die Nachbearbeitung an. Je nach Abmessungen, Geometrie, Stückzahl und Material kann ein manuelles oder automatisiertes Verfahren gewählt werden. In den letzten Jahren sind vor allem die automatisierten Verfahren gefragt. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die 3D-Druckvolumen rapide ansteigen und die Automatisierung eine Menge Arbeitskosten spart. Die Automatisierung gewährleistet eine wiederholbare Qualität und eine bessere Prozesssicherheit. Normfinish bietet ein Standardsortiment an automatisierten Strahlkabinen, die Normfinish 3D-Serie, bestehend aus der 3D Solid Clean, 3D Smart Clean, 3D Excel Clean und (neu!) der 3D Samba Clean. Alle diese Strahlkabinen entsprechen der ATEX-Gesetzgebung, Klasse II 3/-D T125˚, und sind als Entpulverungs Maschinen konzipiert. Darüber hinaus können auch kundenspezifische Normfinish-Strahlkabinen entwickelt werden.

Normfinish 3D Samba Clean

Normfinish 3D Samba Clean

Das neue Normfinish 3D Samba Clean System ist die perfekte Lösung für das automatische Depowdering von großen Serien (kleiner und) großer Produkte. Die SPS-Parameter und Rezepte (20) sind frei einstellbar. Optional kann die Anlage in Zukunft vollautomatisch be- und entladen werden.

  • Serienproduktion bis zu einem Volumen von 50 L
  • Speziell für größere Produkte geeignet
  • Möglichkeit zum automatischen Be- und Entladen
Produkt anzeigen
Normfinish 3D Excel clean depowdering blast cabinet

Normfinish 3D Excel Clean

Der Normfinish 3D Excel Clean ist die ultimative Lösung für das industrielle automatische Strahlen großer Druckmengen auf einem hohen Frequenzbasis. Automatische Strahlinstallation zum Strahlen kleiner / mittlerer Teile mit separater Option zum manuellen Strahlen großer Teile.

  • Serienproduktion bis zu einem Volumen von 20 L
  • Garantiertes zuverlässiges Prozess, unabhängig vom Bediener
  • Industry 4.0 Ready
Produkt anzeigen
Normfinish 3D Smart Clean - depowdering blast cabinet

Normfinish 3D Smart Clean

Der Normfinish 3D Smart Clean eignet sich zum regelmäßigen Strahlen großer Druckmengen. Der große Korb mit 2 Strahldüsen ermöglicht eine Serienproduktion von bis zu 30 L gleichzeitig. Automatische Strahlanlage zum Strahlen kleiner / mittlerer Teile mit der Option des manuellen Strahlens großer Teile.

 

  • Serienproduktion bis zu einem Volumen von 30 L
  • Feste Korbwinkeleinstellung: Be- und Entladen außerhalb der Kabine
  • Easy-care; Bewährtes Konzept, geringe Wartungskosten
Produkt anzeigen
Normfinish 3D Solid Clean - depowdering blast cabinet

Normfinish 3D Solid Clean

Der Normfinish 3D Solid Clean ist das Einstiegsmodel für das automatisch Strahlen von Pulverform gedruckte Teilen. Geeignet für die Nachbearbeitung kleiner Druckmengen. Diese Strahlanlage strahlt kleine Teile in Automatik und bietet die Möglichkeit, große Teile manuell zu strahlen.

  • Serienproduktion bis zu einem Volumen von 10 L
  • Handmassig einstellbares Korbwinkel
  • Easy-care; Bewährtes Konzept, geringe Wartungskosten
Produkt anzeigen
Normfinish 3D DI - Blast Cabinet

Normfinish 3D DI

Der Normfinish 3D DI Kabine ist entwickelt für manuelles Strahlen von Pulverform gedruckte Teilen. Geeignet für Strahlen von einzelne, große Teile.

  • Manuelles Strahlen bis zu max. 350 kg
  • ATEX zertifiziert für Prozesse mit Klasse II 3/-D T125˚
Produkt anzeigen